Kontakt

Moussa Keita

0676 78 222 35
moussakeita44@yahoo.fr

Moussa Kéita ist Djémbefola, Tänzer und Choreograph.
Er spielt Djémbe, Doundoun und Serouba - die Trommeln der Casamance - und singt dazu die Lieder der Mandinke, seines Volkes. Mit seinem Tanz vermittelt er afrikanische Lebensfreude und Energie.

In seiner Heimat war er maitre de danse der Gruppe "Ballet DomanDoman de Ziguinchor" - verantwortlich für die Choreographien und die Ausbildung der TänzerInnen. In Afrika trat er bei verschiedenen nationalen und internationalen Festivals auf.

In Österreich unterrichtet er die Trommelrhythmen der Mandinke, die zu den raffiniertesten und vielfältigsten in der Welt der Musik gehören, und afrikanischen Tanz - leidenschaftlich und mitreissend, denn Tanz ist im Senegal elementare Ausdrucksweise sozialen Verhaltens und bedeutet Kommunikation mit den Göttern, der Natur, den Ahnen und der Gesellschaft.